Alexis Mabille – Fashion Week Paris Herbst / Winter 2017 / 2018


In einer unbeständigen Zeit setzt Alexis Mabille auf die Friedenstaube als Leitmotiv seiner Ready-to-Wear-Kollektion für den diesjährigen Herbst-Winter. Mit dem Olivenzweig greift der Designer ein weiteres Motiv aus der Sintflut-Erzählung auf. Keine Frage, der Wunsch nach einem friedvollen Miteinander ist längst in der Modewelt angekommen.

Und genauso friedlich kommen auch ein zartes Spitzenkleid zu derben schwarzen Overknees daher, ebenso wie goldene Stiefel zum senffarbenen Hemdkleid. Alles in allem eine glanz- und fantasievolle Kollektion, mit der Mabille seinem Namen wieder alle Ehre machte. Schließlich ist der Designer für seine extravaganten Dandyismus sowie Exzentrizität in der Modewelt bekannt.

Text: beautypress / Alexis Mabille, Fotos: Alexis Mabille

Zurück Yves Saint Laurent - Fashion Week Paris Herbst / Winter 2017 / 2018
Weiter Rei Kawakubo/Comme des Garçons: Art of the In-Between