Ciclotte – Zuhause trainieren mit Stil


Bild: ciclotte.ch

Ciclotte – Ride on design

Ciclotte ist kein klassischer Heimtrainer. Ciclotte verbindet Design und Stil und ist zusätzlich noch sporttauglich.

Ciclotte-Pool1024
Bild: ciclotte.ch

Carbon, Stahl und Glasfaser – Materialien, die vermutlich in erster Linie Männerherzen höher schlagen lassen, vereinen sich zu einem einzigartigen Designobjekt. Ein Hometrainer, der zum ersten Mal das Design in der Vordergrund bringt, aber dennoch in seiner Funktionalität den klassischen Sportgeräten in nichts nach steht.

Das Ciclotte besteht vornehmlich aus einem großen Rad, welches an die Hochräder der vorletzten Jahrhunderts erinnert. Kombiniert mit einem Planetengetriebe entsteht ein ganz neue Funktionsdynamik, die es bis dato im Fitnessbereich noch nicht gab.

Das Planetengetriebe ist ein epizykloidales System mit vier Räderpaaren und unterschiedlichen Zähnen im Nutzraum. Dieses System hilft dabei, das Fahrradgefühl auf der Strasse ins Wohnzimmer zu transportieren, da durch das Multiplizieren der Drehzahl des Schwungrads ein Magnetfeld mit großer Intensität erzeugt wird und so das Resistenzniveau bis zum Maximum gesteigert wird.

Bilder: ciclotte.ch
Bilder: ciclotte.ch

Der Stattel aus Carbon und Alcantarapolsterung kann unterschiedlich eingestellt werden und kann sich so ohne weiteres den ergonomischen  Ansprüchen anpassen. Der Lenker ist ebenfalls aus Carbon und kann natürlich auch verstellt werden. Im folgenden Video sieht man, dass man Lenkrad auch ein iPad befestigen kann und dort Videos von einer Fahrradstrecke abspielen kann. Schon hat mal also auch die Möglichkeit der Simulation inkl. Aufzeichnung der Wegstrecke, gefahrene Kilometer etc.

Dieser Hometrainer (klingt schon fast beleidigend für dieses Designstück) ist übrigens auch fürs Spinning geeignet.

Preislich liegt Ciclotte aus Carbon momentan bei 10375 Schweizer Franken exkl. Mehrwertsteuer, also guten 10.000,00 € netto und ist in schwarz, silber oder pink erhältlich. Ein bißchen kann man sparen, wenn man sich für die Stahl-Variante entscheidet. Dieses Modell liegt aktuell bei 9.190 Schweizer Franken netto (ca. 8.885,00 € netto). Tablet und Smart-Phone-Halter kostet extra und liegt bei 1.087 Schweizer Franken netto (ca. 1.050,00 € netto).

Bild: ciclotte.ch
Bild: ciclotte.ch
Zurück Vivara 2015
Weiter Calzedonia 2015