Rick Owens FW Paris Frühjahr-Sommer 2017


Fotos: Valerio Mezzanotti/Owenscorp

In seiner Frühjahr-Sommer Kollektion 2017 interpretiert der amerikanische Modedesigner Rick Owen die Frau als moderne Kriegerin. Die Kollektion überrascht mit kunstvoll ausgestellten Formen, die den Eindruck von Schwerelosigkeit entstehen lassen. Die Silhouetten sind weich, luftig und erinnern an Seifenblasen.

Mit hautfreundlichem Leinen, zartem Duchesse, feinem Tüll und sportivem Mesh in verschiedenen Schattierungen von Gelb, die hervorragend zur Leichtigkeit des Frühlings passen, distanziert sich der
Designer von seinem Farbfokus auf die Nicht-Farbe Schwarz. Mit der Kollektion bietet er eine lebendige Auswahl an frischen, hellen und luftigen Farben, die zur warmen Jahreszeit passen.

Text: fashionpress/Valerio Mezzanotti/Owenscorp
Fotos: Valerio Mezzanotti/Owenscorp

Zurück Saint Laurent Fashion Week Paris Frühjahr-Sommer 2017
Weiter Paule Ka FW Paris Frühjahr-Sommer 2017