„Two Weeks“ von FKA Twigs


Titel: Two Weeks

Interpret: FKA Twigs

Veröffentlicht: 2014

Regisseur: Nabil

Inhalt: Wie eine Göttin erscheint FKA Twigs in ihrem Video zu „Two Weeks“ und erinnert uns an „Akasha, Königin der Verdammten“, 2002 dargestellt von der früh verstorbenen Aaliyah. Die Kombination aus elektronischen Klängen und den leicht sphärischen Gesang sind unglaublich. So pur wie der Song, so erscheint auch die Kameraführung. Als Portraitaufnahme beginnend, erscheint kurz vor Ende des Videos ein Szene wie aus der Götterwelt. Und es scheint, das Video käme nur mit einem Schnitt aus (Szenenwechsel am Ende).Eine weitere Besonderheit sind die „kleinen“ Tänzerinnen. Wer genau hinschaut, wird auch hier FKA Twigs wiedererkennen, die auch als Banshee-Tänzerin eine gute Figur macht. Sehr schön ist auch die Szene, wo sie als Göttin Wasser aus einem Finger über eine Tänzerin ergiesst.

Weitere Verantwortliche:

Styling: Karen Clarkson

Digitale Illustration: Ignasi Monreal

Das Video: Two Words

 

Zurück Review Fashion Week Berlin Juli 2014
Weiter Top10 Instagram-Accounts der Top-Models