Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

New York Fashion Week

6. September - 14. September

New York Fashion Week

Die New York Fashion Week ist eine Modewoche für Damen- und Herrenbekleidung, die viermal pro Jahr stattfindet. Sie zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen dieser Art und bildet neben den Modewochen von Paris, London und Mailand die Big Four der Branche.

Historisch lässt sich die New York Fashion Week auf das Jahr 1943 zurückverfolgen, als die Modejournalistin Eleanor Lambert erstmals eine Modeschau für Presseleute organisierte. Demgemäß trug diese Veranstaltung auch den Namen Press Week. Ab Mitte der 1950er Jahre wurde die Bezeichnung Press Week of New York verwendet. Für die folgenden 30 Jahre war die Modewoche in New York einfach eine Messe, auf der eine Vielzahl an Modeschauen für Pressevertreter und Brancheninsider abgehalten wurden.

Erst im Jahre 1993 wurden dank der damaligen Präsidentin des CFDA, Fern Mallis, die Modeschauen an einem einzigen Standort zentral organisiert. Aus Veranstaltungsort wurden große Zelte im Bryant Park aufgebaut, der namensgebend war. Denn es kam die Bezeichnung 7th on 6th, was darauf zurück zu führen ist, dass der Bryant Park an der Sixth Avenue liegt und die vorbei führende 7th Avenue in einem Teilabschnitt Fashion Avenue heißt. Erst 1994 kam der Name New York Fashion Week auf.

Mit dem Jahr 2001 kam ein zweiter Mitorganisator der Modeschauen dazu, wobei die Hauptverantwortung für den Schauenkalender bis heute bei der CFDA liegt. Zwei Drittel der teilnehmenden Designer präsentieren unabhängig ihre Laufstegevents an individuellen Schauplätzen. Im gleichen Jahr stieg Mercedes-Benz als Hauptsponsor ein, was zur Bezeichnung Mercedes-Benz Fashion Week New York führte. Nach Auslaufen dieses drei Jahre dauernden Promotionabkommens übernahm Olympus, bevor von 2007 bis 2015 Mercedes zum angesagten Modeevent zurückkehrte.

Bis Juli 2015 fand die Modewoche jeweils im Februar und September statt. Danach wurde die Veranstaltung in eine Show für Damen- und eine für Herrenmode separiert. Seither gibt es die New York Fashion Week viermal jährlich, im Februar und September für Damenmode, Januar/Februar bzw. Juli für Herrenmode. Damit ist klar, dass New York die Modesaison eröffnet und die Designer hier die neuen Trends für die entsprechende Saison setzen.

Die Präsentation der Kollektionen erfolgt vor der internationalen Presse und geladenem Publikum, zu denen wichtige Einkäufer ebenso wie Stars und berühmte Persönlichkeiten zählen. Namhafte Designer der New York Fashion Week sind neben Ralph Lauren oder Marc Jacobs auch Donna Karan sowie Tommy Hilfiger. Vera Wang, Narciso Rodriguez und Betsey Johnson sind nur einige der bekannten Namen, die auf den Laufstegen in mehr als 60 Hauptshows ihre Stücke präsentieren.

Hier gibt es Bilder vergangener Shows auf der New York Fashion Week zu sehen.

Details

Beginn:
6. September
Ende:
14. September
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

New York, Vereinigte Staaten + Google Karte