Welcome home: Urlaub auf dem Balkon


Welcome home: Urlaub auf dem Balkon

Zwar ist der Sommer lang – der Urlaub dagegen aber leider viel zu kurz. Kein Problem: Wir verlängern die Saison ganz einfach und werden zum Dauerurlauber in den eigenen vier Wänden! Mit den passenden Sitz- und Liegemöbeln, Heimtextilien und kulinarischen Köstlichkeiten lassen sich auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten viele unbeschwerte Stunden verbringen.

Bagatelle Bistro Garten-Set
Bagatelle Bistro Garten-Set, ambientedirect.com

Ready for summer

Mit den ersten Sonnenstrahlen des Jahres wird es Zeit, Terrasse, Balkon oder Garten auf die bevorstehende Grill- und Gartensaison vorzubereiten. Hochwertige, wetterfeste Terrassendielen lassen sich jedoch schnell wieder auf Vordermann bringen. Verschmutzungen werden ganz einfach mit einem milden Reiniger entfernt. Auch bei den Outdoor-Möbeln steht eine Grundreinigung an. Zu guter Letzt darf nun der Sonnenschutz aus seinem Winterschlaf erwachen: Ob flexible Sonnensegel, Markisen oder der gute alte Sonnenschirm – jetzt steht dem Entspannen unter freiem Himmel nichts mehr im Wege. Nur der Cocktail am Strand wird durch einen Smoothie ersetzt!

Sotomon Pflanzgefäß
Sotomon Pflanzgefäß, ikarus.de

Ich will Meer!

Welcher Ton passt wohl besser zum Urlaub als die Farbe des Meeres? Blau ist erfrischend natürlich und nicht nur in der warmen Jahreszeit ein toller Hingucker. Der maritime Farbton ist unkompliziert und schenkt jedem Raum einen außergewöhnlich anmutigen Look. Dabei bietet das Meer eine nahezu grenzenlose Vielfalt an wunderschönen Nuancen: Von Stahlblau im offenen Ozean über zartes Türkis in den Lagunen bis hin zu kräftigem Grün an den Küsten. Besonders schön harmoniert Blau mit Weiß, Beige, Grau oder Braun und geht mit diesen Tönen eine ruhige und zeitlose Kombination ein. Bei den Materialien wecken Baumwolle und Leinenstoffe sowie Weide oder Jute Urlaubsgefühle.

Beacher Sonnenliege
Beacher Sonnenliege, ambientedirect.com

Island dreams

Doch nicht immer zieht es einen ans Meer: 2017 zählt beispielsweise Island mit seiner faszinierenden Schönheit zu den Top-Reisezielen des Jahres. Das Naturparadies mit den wunderschönen Polarlichtern, rauschenden Wasserfällen und scheinbar endlosen Weiten erreichte vor allem in der vergangenen Zeit durch die Serie „Game of Thrones“ große Beliebtheit. Mit Loungemöbeln im skandinavischen Stil kann man sich zumindest ein kleines bisschen von Islands einzigartiger Ausstrahlung nach Hause holen. Wind- und Teelichter, Kerzen oder auch Wandleuchten sorgen besonders in den Abendstunden für Gemütlichkeit.

Living Gartenbrunnen Plitvic, Grau, Zinkblech
Living Gartenbrunnen Plitvic, karstadt.de

All inclusive

Damit das Urlaubsfeeling nicht schon an Balkon oder Terrasse aufhört, gilt es nun, auch die eigenen vier Wände in einen Luxusressort zu verwandeln: So wird das Bad kurzerhand zu einer Wasser-Erlebniswelt mit großzügigem Pool und luxuriösem Spa-Bereich umfunktioniert, das Arbeitszimmer wird zur Relaxzone verwandelt und auch die Küche verwöhnt als Nobelrestaurant mit Privatkoch und persönlichem Barista Zunge und Gaumen.

Whirlpoolwanne »Cadiz XL«, B/T/H in cm: 180/120/60
Whirlpoolwanne »Cadiz XL«, otto.de

Urlaub geht durch den Magen

Regelmäßig zieht es deutsche Urlauber an die verschiedensten Orte. Doch egal ob Paella, Moussaka oder Türlü – jede landestypische Küche wartet mit ihren eigenen kulinarischen Köstlichkeiten auf. Umfragen zufolge bevorzugen 41 % der Deutschen im Urlaub die Landesküche ihres Reiseziels. Doch auch in der heimischen Küche können nahezu alle Gerichte einfach nachgekocht werden – selbst raffinierte Kaffeespezialitäten und köstliche Desserts wie Eis oder Sorbets lassen sich im Handumdrehen zubereiten!

Text: livingpress.de

Zurück Elisabetta Franchi - Herbst / Winter 2017
Weiter Pinko Collection Herbst / Winter 2017-2018