Sie gelten inzwischen als führend in der australischen Haute-Couture-Szene: das renommierte Designer-Duo Easton Pearson.

Geschichte des Labels Easton Pearson

Designermode von Easton Pearson ist in Sachen kreative und feminine Fashion längst kein Geheimtipp mehr. Im März 1989 gründeten die Designerinnen Lydia Pearson und Pamela Easton in Australien das Modelabel Easton Pearson. Knapp zehn Jahre später durfte man die innovative Damenmode erstmals auf den Laufstegen in Paris bewundern. Heute hüllen sich modebewusste Frauen auf der ganzen Welt in die individuellen Kreationen der Ausnahme-Designerinnen.

Anzeige

Die außergewöhnlichen Kollektionen

Easton Pearson Fashion ist für Frauen gemacht, die ihren Sinn für Kunst und Kultur aus aller Welt auch im Styling zum Ausdruck bringen möchten. Einflüsse aus Indien, Afrika und Europa sowie aus Malerei, Filmkunst und Literatur fließen in die Neckholder-Tops, Damenhosen aus Seide, Blusen aus Chiffon und folkloristisch inspirierten Baumwoll-Kleider ein. Die weit gereisten Designerinnen des High Fashion Labels verstehen es meisterhaft, aktuelle Trends aufzugreifen und neu zu interpretieren – das macht den Charme der Easton Pearson-Designermode aus.

Natürliche Materialien und beste Verarbeitung bestimmen die Designerkollektionen – Easton Pearson macht Mode fühlbar! Ob textile Impressionen aus Mexiko, Polynesien oder Südafrika, stilbewusste Frauen sorgen in der Mode von Easton Pearson garantiert für Aufsehen. Mit luxuriöser Fashion führender internationaler Designer wie Easton Pearson kreieren modebegeisterte Dame einen aufregenden Look.

zurück zur Übersicht „Labels“

Anzeige

Schreibe einen Kommentar