Foto: Flaunter / Unsplash

Premium

Die Premium ist die Modefachmesse für das exklusive Sortiment

Die Premium ist eine internationale Modefachmesse, die sich auf exklusive Herren- und Damenmode sowie Contemporary Fashion und Progressive Sportbekleidung sowie Designer Jeansmode und exklusive Accessoire spezialisiert hat. Sie findet stets im Rahmen der Berlin Fashion Week statt, und zwar in Berlin-Kreuzberg, wo mittlerweile mehr als 1.000 Kollektionen namhafter Designer und Newcomer in der Modebranche präsentiert werden.

Im Jahre 2003 fand die Premium das erste Mal im „Tunnel“ am Potsdamer Platz statt. Veranstalter und Gründer des Events sind Anita und Norbert Tillman. Während damals noch gerade einmal 70 Aussteller das exklusive Event nutzten, ist die Teilnehmerzahl mittlerweile beständig gestiegen. Dabei wird der Brandmix für jede Saison durch das Premium Fashion-Komitee neu kuratiert. Nur so ist laut Veranstalter auch gewährleistet, dass den hohen Erwartungen des Marktes Rechnung getragen werden kann. Die Modefachmesse ist mittlerweile fixer Bestandteil und tragend Säule der Fashion Week in Berlin. Zudem ist sie die einzige Messe auf der ganzen Welt, die Lifestyleprodukte und Fashion im hochwertigen Segment zusammenstellt. Wichtig zu wissen ist, dass die Premium nur für Fachleute und Experten veranstaltet wird, wobei sie natürlich mittlerweile ein absolutes Muss für alle internationalen Einkäufer darstellt.

Die Premium beginnt regelmäßig mit der Premium Men, die einige Tage vor dem eigentlichen Messebeginn der Berlin Fashion Week stattfindet. Dabei werden sämtliche Kollektionen des Herrensegments gebündelt einem interessierten Fachpublikum gezeigt. Weiter geht es dann im Zeitplan mit Schauen zur Damenmode und zur Präsentation exklusiver Accessoire- und Schuhkollektionen. Namhafte Designer, die auf der Premium zu finden sind, sind unter anderem Karin Rocke, Karl Lagerfeld, Lottusse und Majestic sowie Schiesser Revival oder Second Female. Auch Stellson und Tiger of Sweden bzw. Twist & Tango oder Weber + Weber gehören zu den regelmäßigen Ausstellern.

Ein wichtiger Bestandteil der Premium ist der gleichnamige Young Designers Award, der zweimal pro Jahr drei Nachwuchsdesigner in den präsentierten Kategorien der Messe auszeichnet. Dabei finden sich sowohl Berliner Jungdesigner als auch internationale junge Modeschöpfer, die sich einen Namen machen. Die entsprechende Auszeichnung wird im Rahmen einer Kick-Off-Veranstaltung zur Modemesse an die Gewinner übergeben. Zusätzlich erhalten diese die Möglichkeit, dass ausgewählte Stücke in die Kollektion in das Sortiment des F95 The Fashion Store, wo die Veranstaltung ausgetragen wird, aufgenommen werden. Bisherige namhafte Gewinner sind unter anderem Antonia Zander, Andre Tan und Mongreis in Common bzw. Placed by Gideon oder Friday Weyer. Auch Inside Out und Issever Bahri haben so ihre ersten Schritte auf dem internationalen Modemarkt gemacht und sich mittlerweile erfolgreich etabliert.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

07. - 09. Jul. 2022
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig

Mehr Info

Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.