Ein(e) Modeeinkäufer/in wählt und kauft die Mischung aus Kleidung, die in Einzelhandelsgeschäften, Kaufhäusern und Filialisten sowie im Großhandel erhältlich ist. Die meisten Modeeinkäufer(innen) sind in Betriebswirtschaft und/oder Modestudien ausgebildet.

zurück zur Übersicht „Fachbegriffe“

Anzeige

Schreibe einen Kommentar