Abendkleid

0
Geteilt
Pinterest Google+

Das Abendkleid hat sich aus den aufwändigen Ballkleidern weiterentwickelt. Es wird abends, meist für besondere oder festliche Anlässe angezogen. Ein Abendkleid wird aus hochwertigem, zumeist dunklem Material hergestellt und betont die Figur der Frau und fällt in fließenden Formen.

Eine einheitliche Formgebung gibt es fürs Abendkleid nicht, es ist dem Anlass entsprechend zu wählen. Bei fröhlichen Anlässen bunter, bei offiziellen Anlässen schlichter. Je nach Mode reicht der Saum bis zum Knöchel oder auch bis zum Boden. Das Dekollete kann gewagt sein, sollte bei offiziellen Anlässen jedoch dezent gehalten werden.

zurück zur Übersicht „Fachbegriffe“

Jetzt aktuelle Fashion-Highlights shoppen (Anzeige)

Zurück

Adrian

Nächster Beitrag

Textildesigner