Azzaro

0
Geteilt
Pinterest Google+

Das High Fashion Label Azzaro: Exklusive Hosenanzüge und mondäne Abendkleider

Der französische Modeschöpfer Loris Azzaro wurde am 9. Februar 1933 in Tunis geboren. Im Jahr 1962 kam der Designer nach Paris, wo er das High-Fashion-Label Azzaro gründete. Zunächst beschränkte er sich auf den Entwurf hochwertiger, mit Perlen bestickter Accessoires, bevor ihm vier Jahre später mit Couture Mode, vor allem mit seinen prächtigen Abendroben, der Durchbruch gelang. Von nun an ging es steil bergauf, weckten doch die prunkvollen Kleider und Hosenanzüge aus dem Hause Azzaro rasch das Interesse der internationalen Prominenz. Zur erlesenen Kundschaft des Meisters zählten Hollywood-Legenden wie Sophia Loren, Raquel Welch und Claudia Cardinale. Im Jahr 1973 schneiderte er zudem das prachtvolle Hochzeitskleid für die französische Sängerin Sheila.

Azzaro – Mode & Duft

1975 präsentierte der Modeschöpfer seinen ersten Duft, das Parfum Azzaro Couture. In den folgenden Jahren kreierte er viele weitere umwerfende Düfte, darunter der 1978 erschienene Klassiker Azzaro Pour Homme, später dann Ohlala und Azzaro . Als der Designer im Dezember 2003 im Alter von 70 Jahren verstarb, übernahm Vanessa Seward die Leitung des Mode-Imperiums.

zurück zur Übersicht „Designer“

Anzeige

Zurück

Balmain

Nächster Beitrag

London Fashion Week: adidas Originals neue Kollektion mit Ji Won Choi