Modische Kleidung ist für Modebewusste ein absolutes Muss. Damit Mode mit Stil wirkt und besonders schön ins Auge fällt, sollte sie immer auch die Accessoires mit einschließen, die ein perfektes Gesamtbild ergeben. Dazu gehören Haare, Make-up, Schmuck und natürlich auch der richtige Duft passend zum Look. Denn dieser ist weit wichtiger, als viele es vermuten möchten.

Anzeige

Die Richtung wird von der Mode bestimmt

Die jeweils getragene Mode ist es, dass den Stil für das Drumherum in einem bestimmten Rahmen absteckt. Trägst Du elegante Kleidung, passe die Verzierung durch Schmuck, Make-up und Accessoires daran an. Auch bei dem Parfüm gilt diese Devise. Ein klassisches elegantes Abendkleid kann nicht mit einem modernen, sportlichen Duft kombiniert werden. Ebenso wenig, wie ein Fashion-Outfit einen klassischen Duft verträgt. Zu den Beautytipps für einen exklusiven Abendlook gehört es, dass Du sich zuvor mit einem Wellnessbad auf den Abend vorbereiten. Ihre Ausstrahlung profitiert von der wohltuenden Auszeit.

Bei einem eleganten Abendkleid sollte darum auch das Make-up elegant und nicht allzu bunt sein. Statt einem wilden Farbmix wirkst Du attraktiver, wenn Du ein gedecktes Make-up trägst, dem Du mit Glitzereffekten zu einem glamourösen Finish verhelfen kannst. Silberglimmer passt ideal zur eleganten Party, Gold eher zu einem vornehmen Abendevent. Schmuck unterstreicht den edlen Look, wenn er aus Echtgold oder echtem Silber ist. Perlen sind ebenfalls vornehm, sind aber oft eine Frage des eigenen Geschmacks.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

X