Baywatch 2017


Baywatch

Endlose Strände, atemberaubende Sonnenuntergänge, hübsche Mädels und Jungs in roten Badesachen – das war und ist immer noch Baywatch. Ab 1989 unterhielt die Serie in elf Staffeln die Jugend weltweit und jeder wollte auf einmal Rettungsschwimmer sein. Klar, regelmäßig wurden auch in der Serie Menschen gerettet, aber sind wir doch mal ehrlich, hier ist einer der wahren Gründe, warum wir alle – egal ob Frau oder Mann wirklich die Flimmerkiste eingeschaltet haben:

Baywatch
„Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu“. Foto: (c) dpa – Bildfunk

Gerade die Damen der Serien sorgten regelmäßig für gute Einschaltquoten. Das bekannteste Baywatch-Babe ist zweifelsohne C.J. Parker alias Pamela Anderson. Aber auch Frauen wie Carmen Electra oder Tracy Bingham wurden durch diese Serie weltbekannt.

Baywatch
V.l.: Kelly Packard, Carmen Electra, Donna D’Erico, Marliece, Traci Bingham und Angelica Bridges, Foto: (c) dpa – Bildfunk

Jetzt folgt eine Wiederauflage der Kultserie in Form eines Kinofilms, der ab 01. Juni 2017 auch hier in Deutschland zu sehen ist. Die Hauptrolle des Mitch Buchannon übernimmt dann nicht mehr David Hasselhoff, sondern Dwayne „The Rock“ Johnson. Und wir Mädels dürfen uns auf Zac Efron in roten Badehosen freuen. Für die Männer gibt es natürlich auch wieder ein paar wunderschöne Frauen zum Anschmachten.

We move at our own speed. Show us your slow mo. #SlowMoChallenge

Ein Beitrag geteilt von Baywatch Movie (@baywatchmovie) am

Die ersten Trailer zeigen, dass es alles etwas lustiger zugehen wird. Wir hoffen, dass es nicht z u sehr in die Richtung Klamauk abdriftet, wie es schon einige Neuauflaufen von Serien passiert ist (z.B. 21 Jump Street).

Wie gut, das passend zum Film in diesem Jahr Badeanzüge mit sehr hohen Beinausschnitten wieder angesagt sind. Wer zuhause also auf Baywatch-Babe machen möchte, kann sich hier schon mal umschauen.

Noch mehr rote Badeanzüge gibt es auf Pinterest!

 

Zurück Feel Good Food – Gute Laune zum Essen und Trinken
Weiter Upcycling made in Germany - Möbel aus echtem Altholz