Draußen wird es wieder stürmisch und nass. Damit Outdoor der Spaß erhalten bleibt, ziehen wir uns – wie früher als Kinder – die Gummistiefel an.

Gummistiefel sind wadenhohe, wasserdichte Stiefel aus Gummi oder thermoplastischen Kunststoffen und können sowohl von Männern wie auch von Frauen getragen werden. Durch ihre Wasserundurchlässigkeit werden sie oft bei starken Regen getragen. Noch häufiger werden die Stiefel bei der Arbeit von zum Beispiel Landwirten oder im Baugewerbe getragen. Mittlerweile gelten Gummistiefel heutzutage aber auch als Modeartikel, obwohl viele Menschen vermutlich doch lieber elegantere Stiefel wie zum Beispiel Wildlederstiefel vorziehen würden. Allerdings haben sich die Zeiten, in denen die Stiefel gar nicht in der Öffentlichkeit getragen wurden stark geändert und die Stiefelhersteller haben mit schicken Gummistiefeln darauf reagiert.

Gummistiefel werden entweder aufwendig per Hand hergestellt, was zu einem sehr hohen Preis führt und für die meisten Verwendungszwecke nicht nötig ist, oder jedoch in der halbautomatischen Produktion. Dabei werden die Stiefel in einer Pressform hergestellt. Alternativ können Gummistiefel auch noch in der vollautomatischen Produktion erstellt werden. Dazu wird der Stiefel weitgehend automatisch im Spritzverfahren hergestellt. Am häufigsten wird die vollautomatische Herstellung genutzt, da dadurch im Verkauf später ein sehr günstiger Gummistiefelpreis erzielt werden kann. Automatisch hergestellte Gummistiefel haben jedoch immer eine sichtbare Trennfuge. Bei Gummistiefel die als Modeartikel gedacht sind, wird oft die Handarbeit verwendet, um besondere und exklusive Stiefel zu erhalten. Die Käufer solcher Stiefel müssen dafür jedoch auch mit dem deutlich teureren Preis leben.

Die Pflege der Gummistiefel ist ausgesprochen einfach, denn grobe Verschmutzungen werden einfach mit Wasser und Seife abgewaschen. Wenn man den Stiefeln dann noch etwas Gutes tun möchte, reibt man sie mit Silikonöl ein, dass verhindert ein Altern und pflegt die Stiefel.

Wir haben mal ein Blick in die Stores geworfen und zeigen euch eine Auswahl der schönsten Gummistiefel für die aktuelle Saison.

Kurze Gummistiefel

Anzeige

Gummistiefel mit hohem Schaft

Anzeige

Anzeige

2 Kommentare

  1. Liebe Daniela,

    vielen Dank für den gelungenen Artikel! Auch ich bin ein absoluter Gummistiefel-Fanatiker! Bislang habe ich nur welche in lang und schwarz von Hunter, aber nachdem ich diesen Artikel gelesen habe, werde ich mir noch welche in kurz zulegen – das ist sicher… 🙂

    Lieben Gruß

    Alexandra

  2. Mir gefallen die Karierten und die von Aigle am Besten. Mal gucken, was ich in meiner Größe finde. 😉

    LG, Daniela

Schreibe einen Kommentar