King Edison – Wir bleiben der Glühbirne treu


Trotz Reformen und Anordnungen in Sachen Glühbirnen, gibt es eine Möglichkeit, diese weiter zu nutzen. Wenn auch leicht modifiziert – dank der King Edison-Lampen.

Das Designer-Duo Young & Battaglia aus Großbritannien hat eine Lampe kreiiert, die Glühbirne und Kronleuchter in einem verbindet, ohne dass diese Leuchte gewaltig. Im Gegenteil, der Kronleuchter im Glas wirkt sogar eher filigran.

Small is beautiful meets a moment of genius.

Die ‚King Edison‘ Pendelleuchte vereint die reine Einfachheit einer Edison-Glühbirne mit der Romantik und dem Glamour eines königlichen Kronleuchters. Sie besteht aus einem Mini-Messing-Kronleuchter in einem mundgeblasenem klaren Glasschirm.

Mit einem Durchmesser von nur knapp 17 cm und einer Höhe von 21 cm können wir uns nun alle einen schicken Kronleuchter ins Zimmer hängen.

Die Lampen gibt es wahlweise mit einem weißen, golden, schwarzen oder eine Arte taupefarbenden Sockel (Preis: ca. 600,00 €). Wer es lieber düster mag, sollte sich die edle „Ghost“-Version in komplett schwarz mit goldenen Leuchter anschauen (Preis: ca. 600,00 €). Darüber hinaus gibt es noch die „King Edison Grande“, die etwas größer ist, aber mit einem Durchmesser von 28 cm und einer Höhe von 32 cm immer noch überall gut reinpasst (Preis: ca. 950,00 €). Die Trio-Version liegt preislich bei ca. 1.350,00 €. Alle Lampen können direkt bei mineheart.com gekauft werden. Dies ist der Online-Shop des Designer-Duos.

Fotos: mineheart.com

Zurück Michael Sontag - Fashion Week Berlin Herbst/Winter 2017
Weiter Dsquared2 - Fashion Week Mailand Herbst/Winter 2017