Startseite»Einrichtung»Kunst im Internet kaufen: Gewusst wie!

Kunst im Internet kaufen: Gewusst wie!

0
Geteilt
Pinterest Google+

Heute werden nicht mehr nur digitale Güter, Kleidung oder Möbel online verkauft, sondern auch der Kunstmarkt wird zunehmend digitalisiert. Die Vorteile liegen auf der Hand: Eine große Auswahl bietet für jeden Geschmack das passende Objekt und die Preise lassen sich blitzschnell online vergleichen. Doch einige Dinge sollten unbedingt beachtet werden, wenn Kunst im Internet gekauft wird.

Auswahl eingrenzen und bequem bestellen

In erster Linie solltest Du Dir überlegen, nach welcher Art Kunst Du konkret suchst. Möchtest Du gerne ein Gemälde kaufen, welches optimal in Deine modern eingerichtete Wohnung passt? Dann solltest Du erst einmal ausgiebig recherchieren, welche Stilrichtungen, Motive und Künstler in die engere Auswahl kommen. Wer seinen Garten, die Terrasse oder ganz einfach das heimische Wohnzimmer dekorieren möchte, für den sind auch Skulpturen eine gute Wahl. Hier ist es genauso wie mit den Bildern: Die Auswahl im Internet wird Dich förmlich erschlagen, wenn Du Dir nicht vorab genau überlegst, welche Kunstwerke für Dich infrage kommen. Gerade beim Kauf von Skulpturen bietet es sich an, diese online zu bestellen. Auf diese Weise musst Du Dir keinerlei Gedanken um den Transport von einem Laden oder vom Flohmarkt aus bis in Dein Zuhause machen. Bestellungen werden ganz bequem zu Dir geliefert und Du musst nichts weiter tun, als auf die Spedition oder den Paketdienst zu warten.

Kunst für jedermann
Foto: Roman Kraft, Unsplash

Kunst online kaufen – auf Qualität und Materialien achten!

Natürlich kommt es beim Erwerb von Kunst in erster Linie darauf an, dass Du auf die Qualität der Produkte achtest. Verliert zum Beispiel ein Gemälde allzu schnell seine strahlende Farbe, so wirst Du nicht lange Freude an Deiner neuen Anschaffung haben. Generell sind die Materialien sehr wichtig, damit Dein Kunstwerk lange hält. Hierzu zählt allerdings nicht nur die verwendete Farbe, sondern auch die Leinwand. Gerade bei Bildern genügt es zudem nicht, wenn das Bild selbst schön aussieht und hochwertig ist, sondern auch der Rahmen sollte zum Kunstwerk passen. Aus diesem Grund solltest Du beim Kauf von Gemälden mit Rahmen auf die Qualität des Bildes und auf die Qualität des Rahmens achten. Passt beides zusammen, lohnt sich die Anschaffung ungemein.

Generell solltest Du auch darauf achten, dass Bilder entweder mit speziellen Acrylfarben oder mit Öl gemalt wurden. Gerade beim Kauf im Internet müssen diese Merkmale entweder angegeben werden oder Du fragst explizit beim Verkäufer nach. In jedem Fall solltest Du Dir vorher im Klaren darüber sein, dass es keinen Sinn ergibt, die berühmte „Katze im Sack“ zu kaufen. Das gilt für Skulpturen und alle anderen Arten der Kunst natürlich ebenso wie für Gemälde, Drucke oder sonstigen Wandschmuck.

Foto-Kunst für Zuhause
Foto: Jean-Philippe Delberghe, Unsplash

Produkt und Service müssen überzeugen

Es nützt Dir gar nichts, wenn das Kunstwerk zwar sehr schön ist und auch der Preis stimmt, aber der Händler alles andere als seriös ist. Aus diesem Grund solltest Du darauf achten, dass Du das Kunstwerk nach dem Erwerb im Internet wieder zurückgeben kannst, falls es Fehler aufweist oder Dir live doch nicht so gut gefällt. Gerade beim Kauf in einem Onlineshop besteht die Gefahr, dass ein Kunstwerk auf einem Foto ganz anders wirkt als in echt. Daher ist das unkomplizierte Durchsetzen des Rückgaberechts besonders wichtig.Auch der Versand ist beim Kaufen von Kunst im Internet enorm wichtig. Achte darauf, dass die Versandkosten nicht allzu hoch sind. Wenn Du das Kunstwerk zurückgeben musst, bleibst Du ansonsten auf den Kosten sitzen. Zudem muss gewährleistet sein, dass der Händler oder Verkäufer die Kunst sehr gut verpackt. Das ist gerade bei privaten Verkäufern häufig nicht der Fall. Hier liegt es an Dir, den Verkäufer darauf aufmerksam zu machen, dass die Verpackung dem empfindlichen Kunstobjekt gerecht werden muss. Zum einen sollte die Verpackung vor dem Zugriff durch Dritte schützten, zum anderen soll die Kunst gepolstert werden.

Zurück

PANTONE Hochzeitsfarbpaletten 2019

Nächster Beitrag

Dior, Christian