adidas und Prada setzen ihre Zusammenarbeit fort und präsentieren zwei brandneue Farbvarianten der A+P LUNA ROSSA 21 Sneaker.

Die beiden Farbversionen des A+P Luna Rossa 21, Foto: adidas / Prada
Die beiden Farbversionen des A+P Luna Rossa 21, Foto: adidas / Prada

Ursprünglich für den Segelsport entwickelt, ist die graue Farbvariante die Lifestyle-Version des Sneakers, der vom Luna Rossa Prada Pirelli Team getragen wurde, als sie beim PRADA Cup siegreich waren und damit der offizielle Herausforderer für den weltberühmten 36. America’s Cup präsentiert von Prada. Die komplett schwarze Farbgebung ist eine Hommage an die Geschichte beider Marken mit einem subtilen tonalen Make-up.

Anzeige
Sales

Nachhaltigkeit und ergonomische Passform

Inspiriert vom ikonischen Erbe beider Marken sowie den ästhetischen Codes des AC75 Luna Rossa Bootes, verfügt die A+P LUNA ROSSA 21 Silhouette über ein Obermaterial aus PRIMEGREEN, einer Reihe von recycelten Hochleistungsmaterialien, ergänzt durch eine hydrophobe E-TPU Außenschale, eine ergonomisch gestaltete EVA-Zunge, ein speziell gefertigtes Schnellschnürsystem und einen perforierten Innensattel aus synthetischem Wildleder. Das von der Leistung inspirierte Chassis des Sneakers sitzt dann auf einer perforierten BOOST-Zwischensohle und einer Wrap-around-Außensohle, die dem Träger eine verbesserte Bewegungsfreiheit bietet.

Jedes Paar der A+P LUNA ROSSA 21 Sneaker wird mit einem wasserfesten Beutel geliefert, der eine elegante Co-Branding-Box perfekt unterbringt.

Ein wasserfester Beutel gehört mit zum Lieferumfang des A+P Luna Rossa 21 Sneakers. Foto: adidas / Prada
Ein wasserfester Beutel gehört mit zum Lieferumfang des A+P Luna Rossa 21 Sneakers. Foto: adidas / Prada

Beide Farbvarianten der A+P LUNA ROSSA 21 Silhouette sind ab dem 19. Juli weltweit bei Prada und adidas erhältlich.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

X