Reebok präsentiert eine neue Keith Haring-Kollektion, die die Kunst von Keith Haring in fünf verschiedenen Sneakern in den Silhouetten Classic Leather, Classic Leather Legacy AZ, Club C und Club C Legacy zum Leben erweckt.

Harings Werk ist untrennbar mit der New Yorker Straßenkultur der 1980er-Jahre verbunden – gleichzeitig die Ära, in der die DNA von Reebok tief in der amerikanischen Kultur verankert wurde. Haring vertrat stets eine starke persönliche Aussage:

Die Öffentlichkeit hat ein Recht auf Kunst

Keith Haring

Eine Denkweise, die während der gesamten Entwicklung der Straßenkultur relevant geblieben ist. Mit dieser Kollektion möchte Reebok die Kunst, das Design und die Mission von Haring für die Verbraucher noch zugänglicher machen.

Die Keith Haring-Kollektion von Reebok ist inspiriert von der hellen Energie eines Museums-Pop-ups und schafft den Spagat zwischen kühn und farbenfroh, aber auch sauber und tragbar. Jeder Schuh bezieht sich direkt auf ein einzigartiges Werk von Haring – von seinen U-Bahn-Tafelkreidezeichnungen bis hin zu seinen berüchtigten tanzenden Figuren – um Harings Botschaft von Frieden und Liebe weiterzuverbreiten.

Classic Leather Keith Haring

Classic Leather Keith Haring, Foto: Reebok
Classic Leather Keith Haring, Foto: Reebok

Mit einem von Harings bekanntesten Motiven – dem Hundemotiv – ist der Classic Leather in Schwarz gehalten und eine Hommage an seine Kreidezeichnungen in der U-Bahn. Die Zeichnungen wurden zum Leben erweckt, als er begann, die leeren schwarzen Flächen der Stadt, die ursprünglich für Werbung gedacht waren, als neue Leinwand zu nutzen.

CL Legacy AZ Keith Haring

CL Legacy AZ Keith Haring. Foto: Reebok
CL Legacy AZ Keith Haring. Foto: Reebok

Dieses Modell ist eine direkte Anspielung auf Harings tanzende Figuren – ein Thema, das für Gemeinschaft steht und Freude, Energie und Freundschaft hervorrufen soll. Der Schuh lässt sich auch von seiner Verwendung kräftiger Primär- und Sekundärfarben inspirieren.

Club C Keith Haring

Club C Keith Haring, Foto: Reebok
Club C Keith Haring, Foto: Reebok

Dieser neu gestaltete Club C ist von Harings „Pop Shop“ in der 292 Lafayette Street inspiriert und zeigt denselben Allover-Druck, mit dem auch seine Wände bedeckt waren.

Club C Legacy Keith Haring

Club C Legacy Keith Haring, Foto: Reebok
Club C Legacy Keith Haring, Foto: Reebok

Der Club C Legacy bezieht sich auf Harings ikonisches lächelndes Gesicht mit drei Augen, das entstand, nachdem er versehentlich zu viel Platz zwischen zwei Augen hinzugefügt hatte. Die Menge begann zu spekulieren, dass das zusätzliche Auge eine spirituelle Idee war; Haring hat es einfach mitgemacht.

GL6000 Keith Haring

GL6000 Keith Haring, Foto: Reebok
GL6000 Keith Haring, Foto: Reebok

Dieser Schuh ist von einem Werk aus dem Archiv der Keith Haring Foundation inspiriert. Die Hunde- und die Menschenform ahmen sich gegenseitig nach, um einen metaphorischen Kontrast zu schaffen zwischen dem, was es bedeutet, ein Mensch zu sein (d. h. ein Akteur in der Gesellschaft), und dem, wofür Hunde (d. h. Personen in Macht- oder Autoritätspositionen) stehen.

Die Keith Haring-Kollektion von Reebok wird ab dem 22. Oktober auf Reebok.com in Unisex-Größen erhältlich sein.

Anzeige

Über Keith Haring

Keith Haring war ein berühmter amerikanischer Künstler, der für seine von Pop und Graffiti inspirierte Kunst bekannt ist. Er stand an der Spitze einer Bewegung, die Mode und Produkte nutzte, um seine Arbeit mit einem breiten, vielfältigen globalen Publikum zu verbinden. Seit fast 40 Jahren werden seine sofort erkennbaren Bilder genutzt, um seine Botschaft von Frieden und Liebe zu verbreiten. Seine Arbeiten sind weltweit in Galerien, Museen, Büchern, Zeitschriften, Dokumentarfilmen und bei Markenkooperationen zu sehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

X