Startseite»Fashion»Sneakers – die Must-Haves für den Alltag

Sneakers – die Must-Haves für den Alltag

0
Geteilt
Pinterest Google+

Sportlich durch den Alltag stürmen ist für viele eine bequeme Alternative. Vor allem die coolen Sneakers sind wieder voll im Trend und man kann sie ja eigentlich nur lieben. Sie sind nicht nur äußerst unkompliziert, auch punkten sie mit Coolness und das macht die Sneakers so sympathisch. Aber auch das Styling ist eine herrliche Sache und man kann seiner modischen Kreativität freien Lauf lassen. Sneakers im Alltag sind ein Muss und man kommt mit ihnen immer positiv rüber. Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es bei den Turnschuhen überhaupt?

Sneakers mit Jeans und Cardigan

Im Sommer und auch im Herbst gibt eine Kombination, die wohl zu den schönsten gehört: Sneakers – Jeanshose – Cardigan. Herrlich, oder? Dieser Look ist eine wunderbare Mischung aus lässigem Style und kuscheligem Flair. Hier möchte man sofort einsteigen und dieses Outfit nie wieder ausziehen. Aber auch farblich hat man genügend Freiraum – hier kann man sich austoben und ausprobieren, wie man es gern hätte. Die Levisjeans ist immer eine gute Idee und ein Cardigan aus Cashmere ebenfalls. Von Braun und Blau bis hin zu Zitronengelb und Khaki findet man bei Planet Sport eine große Farbauswahl.

Alle Farben haben ihre Vorteile und man sollte die Nuance tragen, die einem steht.

Sneakers und Leder

Auch diese Variante ist eine weitere Möglichkeit und sie sieht einfach spitze aus. Ein rockiger Lederrock oder eine raffinierte Lederhose kann man wunderbar mit Sneakers kombinieren. Dieser Look ist auch auf einer angesagten Party gern gesehen. Somit sieht man himmlisch aus und man kann, ohne Fußschmerzen“ nach Hause gehen. Dazu noch ein Statement-Shirt oder ein Glamour-Sweater und mehr braucht man eigentlich nicht. Schön wäre es auch, wenn man etwas Mut zur Farbe zeigt. Wie wäre es mit Rot und Schwarz von Adidas? Genial! Rote Sneakers und schwarze Lederkleidung – temperamentvoll und anmutig zu gleich.

Sneakers bei der Arbeit

Arbeitet man in der Fashionbranche so sind Sneakers eine Selbstverständlichkeit. Umso flippiger desto besser und vor allem macht das Tragen, von Sneakers, unheimlich Spaß. Aber auch im Büro kann die Sneakers unbesorgt tragen. Es gibt viele Modelle bei Planet Sport, in dezenten Farben und das wäre hier auch die richtige Wahl. Schwarz, Dunkelblau, Grau, Nude oder auch Weiß sind hervorragend und man kann sie somit edel und seriös mixen. Im Endeffekt braucht man nur einen ausgestellten Rock, einen feinen Sweater und eine blickdichte Strumpfhose – schon hat man den Office-Look kreiert. Und zu guter Letzt, kann man das ganze noch mit etwas Schmuck abrunden. fertig!

Besser zwei als eins

Sneakers sind absolute Naturtalente und Allrounder noch dazu. Mit ihnen macht das Leben Spaß und man kann sie zu so vielen Gelegenheiten tragen. Die Sneakers-Welt hat sich stark weiterentwickelt und jedes Paar ist mittlerweile ein kleines Kunstwerk. Und egal ob mit Strasssteinen, Nieten, knalligen Neonprints oder im Camouflage-Look – man sollte mindestens zwei Paar Sneakers im Schuhschrank zu stehen haben.

Zurück

London Fashion Week: adidas Originals neue Kollektion mit Ji Won Choi

Nächster Beitrag

Die Highlights aus dem Interior-Bereich