Posts In Category

Stylexikon

Das Abendkleid hat sich aus den aufwändigen Ballkleidern weiterentwickelt. Es wird abends, meist für besondere oder festliche Anlässe angezogen. Ein Abendkleid wird aus hochwertigem, zumeist dunklem Material hergestellt und betont die Figur der Frau und fällt in fließenden Formen. Eine …
Weiterlesen...

Vollständiger Name Adrian Adolph Greenburg Lebenslauf 1903 Am 03. März in Naugatuck (Connecticut) geboren.1921 Beginnt eine Ausbildung an der Parsons School of Design (früher New Yorker School for Applied and Fine Arts)1922 Lernt im Sommer im Gloucester Playhouse in Massachusetts …
Weiterlesen...

Vollständiger Name Valentino Clemente Ludovico Garavani Lebenslauf 1932 Am 11. Mai in Voghera / Italien wird Valentino geboren.1944 Die ersten Skizzen (in Schulbüchern) entstehen.1949 Abitur bestanden und Stipendium für Pariser Haute Couture Gewerkschaft erhalten.1950 Ausbildungsbeginn zum Modedesigner an der École …
Weiterlesen...

Roomeur ist ein junges Modelabel aus New York, welches gerade seine erste Kollektion für das Frühjahr 2013 vorstellte. Die Kollektion besticht durch die maßgeschneiderten Stücke, die durch die geometrischen Stickereien und lebendigen Aufdrucken was Besonderes erhalten. Ein Blick auf das …
Weiterlesen...
Stoffkunde - Seide

Seide (lat. Seta) ist die einzige in der Natur vorkommende textile Endlosfaser und von allen Textilien unserer Haut am ähnlichsten. Ursprünglich stammt sie vermutlich aus ostasiatischen Ländern wie etwa China (dort wird heute noch der größte Hauptanteil produziert) und Japan. …
Weiterlesen...
Stoffkunde - Viskose

Viskose ist eine Naturfaser aus Cellulose, die ähnliche Eigenschaften wie Baumwolle besitzt. Im Vergleich zu echten Synthetikfasern, deren Rohmaterialien aus Erdöl oder Erdgas hergestellt werden, bestehen Viskosefasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz und sind biologisch abbaubar. Der Energie- und Wasserverbrauch …
Weiterlesen...
Stoffkunde - Pelze

Webpelze: Webpelze sind Pelzimitate aus hohem Flor, die aus zwei verschiedenen Garnen hergestellt werden. Man unterscheidet zwischen: Grundgarn – meist aus Baumwolle (CO) und stark verzwirnt und Flogarn – meist synthetisch (Polyacryl-Florgarn) und die Fäden sind bereits verzwirnt.In der Modeindustrie …
Weiterlesen...
Stoffkunde - Fell

Die Haut von Säugetieren, die bis zu 50-400 Haare pro Quadratzentimeter aufweist, nennt man Fell. Ist mehr Haardichte pro Quadratzentimeter (>400) vorhanden, bezeichnet man die Haut als Pelz. Fell besteht aus dem Deckhaar (Oberhaar) und den Wollhaaren (Unterwolle). Es wird …
Weiterlesen...

Die Pre-Fall-Kollektion ist eine Zusatzkollektion, die zwischen der Frühjahr/Sommer- und der Herbst/Winter-Kollektion veröffentlich wird. Sie wird nicht auf Fashion Weeks, sondern in anderen, besonderen Locations präsentiert. Das Pendant zur Pre-Fall-Kollektion ist die Resort-Kollektion.
Weiterlesen...

Resort-Kollektion ist das Pendant zu der Pre-Fall-Kollektion und werden in der Regel im November an besonderen Schauplätzen präsentiert.
Weiterlesen...