Posts In Category

Stylexikon

Lebenslauf 1905 Christian Dior wird am 21. Januar in Granville (Normandie) in Frankreich geboren. 1911 Die gesamte Familie zieht in das noble Viertel Passy in Paris. Dior wird einmal in den Einrichtungsstil als „Louis Seize / Passy“-Style betiteln. Dieser Stil …
Weiterlesen...

Das High Fashion Label Azzaro: Exklusive Hosenanzüge und mondäne Abendkleider Der französische Modeschöpfer Loris Azzaro wurde am 9. Februar 1933 in Tunis geboren. Im Jahr 1962 kam der Designer nach Paris, wo er das High-Fashion-Label Azzaro gründete. Zunächst beschränkte er …
Weiterlesen...

Jede Menge Wissenswertes über die High Fashion des französischen Modehauses Balmain sowie interessante Informationen zu Geschichte und Kollektionen des exklusiven Labels haben wir an dieser Stelle zusammengestellt. Die exklusiven Kleider, Mäntel und Hosen von Balmain stehen für Luxus, Eleganz und …
Weiterlesen...

Seine Kreationen überzeugen mit Schlichtheit und Raffinesse, zudem gilt er als das Nachwuchstalent der Fashion-Welt: Mode-Designer Phillip Lim. Interessantes sowie spannende Hintergründe zur exklusiven Mode seines Labels 3.1 Phillip Lim finden Sie hier! Die Geschichte des Modelabels Kaum zu glauben …
Weiterlesen...

Ein Schneider fertigt nach Maß Maßanfertigungen an, insbesondere Anzüge (Mantel und Hose, Jacke und Rock,etc.). Schneider durchlaufen in der Regel eine Ausbildung.
Weiterlesen...

Ein Modellbauer (auch Modellmaster oder Modellschneider genannt) entwirft die Formen und Größen der Kleidungsstücke. Dies kann manuell mit Papier und Messwerkzeugen oder mit einem CAD-Computerprogramm erfolgen. Eine weitere Methode ist es, Stoff direkt auf eine Kleiderform zu drapieren. Die daraus …
Weiterlesen...

Die Geschichte des Labels Anna Sui Die Modedesignerin Anna Sui, Tochter chinesischer Einwanderer, wuchs in einem Vorort Detroits auf und begeisterte sich von Kindesbeinen an für Mode. Extravagante und aufwendige Outfits hatten es Anna Sui so sehr angetan, dass sie …
Weiterlesen...

Ein technischer Designer arbeitet mit dem Designteam und den Fabriken im Ausland zusammen, um die richtige Konstruktion der Kleidung, die richtige Stoffauswahl und eine gute Passform zu gewährleisten. Der Konstrukteur setzt die Kleidungsmuster auf ein Fit-Modell und entscheidet, welche Passform …
Weiterlesen...

Ein Modedesigner entwirft Bekleidungskombinationen aus Linie, Proportion, Farbe und Textur. Obwohl Näh- und Modellierfertigkeiten von Vorteil sind, sind sie keine Voraussetzung für erfolgreiches Modedesign. Die meisten Modedesigner sind formal ausgebildet oder in Ausbildung.
Weiterlesen...

Seit geraumer Zeit ist die Modebranche insbesondere auf den Absatz im Massenmarkt angewiesen. Der Massenmarkt bedient ein breites Kundenspektrum und produziert Konfektionsartikel, die sich an den Trends der bekannten Namen in der Modeorientieren. Sie „hinken“ oft eine Saison hinterher, um …
Weiterlesen...